Der „ Freie Kindergarten Gehrden“ hatte seine Ursprünge in einer Elterninitiative, die im Jahr 1988 entstand und sich ein Jahr später zur „Gemeinschaft zur Förderung eines freien Bildungswesens
auf der Grundlage der Pädagogik Rudolf Steiners e.V.“ zusammenschloss.

Mit viel Eigenarbeit wurden im Jahre 1991 die Räume in Gehrden, umgebaut und renoviert, so dass der Kindergarten zum 1. November mit einer Gruppe von 20 Kindern beginnen konnte.

Im Mai 1993 kam eine zweite Gruppe hinzu, die aus Raumnot eine Nachmittagsgruppe sein musste.
Seit August 1995 besteht der Kindergarten aus drei Vormittagsgruppen.


Bis zur Fertigstellung des Lehmkuppelbaus in Sorsum waren zwei Kindergartengruppen im neuen Schulgebäude untergebracht und eine dritte Gruppe in Gehrden.
1997 konnten alle drei Vormittagsgruppen den Lehmkuppelbau beziehen.

 

Marien-Waldorfkindergarten Sorsum eV.
Weetzener Str. 3
30974 Wennigsen
Tel:  05109/51329 – 50
Fax: 05109/51329 – 49

Aktuelles